Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Welcome back Queers.

Seit einigen Wochen haben wir wieder regulär geöffnet – und wie!

Das SchwuZ geht nach der langen Corona-Pause mit einem vielfältigen neuen Programm und einigen neuen Features an den Start. Darum dürft ihr euch auf viele neuen Premieren und noch mehr Abwechslung im SchwuZ freuen. Mehr Abwechslung schon deshalb, weil wir mit der Pepsi Boston Bar jetzt auch von Mittwoch bis Samstag ein Programm für euch haben. Die Bar öffnet immer ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. An Freitagen und Samstag beginnt ab 21 Uhr der Ticketverkauf für die Clubnächte – wer vorher in der Pepsi Boston Bar ist, kann ohne zusätzlichen Eintritt bleiben.

Die beste Übersicht über alle unsere Veranstaltungen findet ihr hier auf unserer Website. Neu ist auch, dass wir für alle Clubveranstaltungen ein begrenztes Kontingent an Tickets in den Vorverkauf geben. Vorverkaufstickets bieten euch folgende Vorteile: Early Bird Preis für das erste Kontingent, Beschleunigter Einlass im Zeitfenster und kostenfreie Garderobe. Neben dem limitierten Vorverkauf gibt es zu jeder Veranstaltung auch weiterhin eine Abendkasse im Club, an der Tickets gekauft werden können.

Menschen im Fummel kommen stets kostenfrei zu uns ins SchwuZ. Für Inhaber:innen des BerlinPass bieten wir zu unseren Clubevents einen reduzierten Eintritt von 6 Euro.

Aktuell gibt es für uns keine gesetzliche Grundlage mehr für die Kontrolle von Impf- und Testnachweisen. Deshalb kontrollieren wir diese nicht mehr am Eingang. Dennoch bitten wir euch, vor dem Besuch unseres Clubs freiwillig einen Schnelltest zu machen. Zuhause oder an einer der vielen Teststellen, denn die Tests sind noch bis mindestens Ende Mai kostenfrei erhältlich. Und wenn du dich krank fühlst, bleib bitte zuhause.

SchwuZ unterstützen!

Das SchwuZ ist seit 45 Jahren ein Leuchtturmprojekt für die queere Community und fördert Kunst und Kultur der queeren Community. Ob Theateraufführungen, Lesungen oder queere Konzertreihen – unsere Arbeit ist nur möglich, weil Spenden uns unterstützen.

Wir erhalten keine Förderungen von staatlicher Seite, wie andere Theater oder Museeen. Alles was bei uns stattfindet muss aus unseren eigenen Mitteln ermöglicht werden.

Daher freuen wir uns sehr über eure Unterstützung. Mit der SchwuZ Queer Stiftung gGmbH könnt ihr an unsere gemeinnützig anerkannte Stiftung spenden und die Beträge auch steuerlich absetzen. Bis 300 Euro reicht dafür der Zahlungsbeleg, darüber stellen wir eine Spendenquittung aus.

Wir freuen uns über jede Spende und danken euch herzlich für euren Support:

SchwuZ Queer Stiftung gGmbH
IBAN DE88100500000191069264
BIC BELADEBEXXX

Oder am einfachsten hier!

Wie ist deine Reaktion?
5Liebs0LOL0Traurig0Wow0Wütend