Skip to content Skip to footer

Anfahrt

Die Anfahrt zum SchwuZ erfolgt über die Rollbergstraße 26 in 12053 Berlin.

ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR
Du erreichst das SchwuZ wie folgt mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG):
U7, N7 | Station: Rathaus Neukölln
U8, N8, M43 | Station: Boddinstraße
M43 | Station: Morusstraße

ANREISE MIT DEM AUTO
Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte nutze die umliegenden Straßenparkplätze.

Schwuz Eingang bei Nacht mit geöffneten Tueren

Du hast Fragen?

Dann schaue gern in unsere FAQ (Häufig gestellte Fragen) oder kontaktiere uns hier per Formular. Lieben Dank.


    Mit dem Absenden erklärst du dich mit der Verarbeitung der angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung deiner Anfrage einverstanden (» Datenschutzerklärung).

    Klicke auf den Button, um dich per Google reCAPTCHA als reale Person zu verifizieren!
    » Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Ja, ich bin ein Mensch

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    FAQ: Häufig gestellte Fragen

    Es gibt ein limitiertes Kontingent an Tickets für unsere Veranstaltungen im Vorverkauf. Darüber hinaus öffnet die Abendkasse in der Regel ab 21 Uhr. Dort können dann Tickets vor Ort im Club gekauft werden.

    Aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen, u. a. des Jugendschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, ist das SchwuZ verpflichtet, auf die Einhaltung dieser zu achten. Diese Bestimmungen sind in jedem Fall bindend und können weder durch das Einverständnis noch durch die Begleitung einer erziehungsberechtigten oder sonstigen Person umgangen werden. Sonderbestimmungen bei Fremdveranstaltungen sind den jeweiligen Hinweisen in der Veranstaltungsinformation zu entnehmen.

    Na klar. Grundsätzlich dürfen alle ins SchwuZ – jenseits von Geschlechtergrenzen.

    Es gibt bei uns freien Eintritt in die Pepsi Boston Bar. Die Pepsi Boston Bar öffnet immer von Mittwoch bis Samstag ab 19 Uhr. Der Eintritt ist unter der Woche – und auch am Wochenende bis 22.30 Uhr – kostenfrei.

    Der Darkroom ist dafür gedacht, darin Sex zu haben (muss aber nicht!). Hier ist – wie ihr wisst – viel möglich. Wichtig ist, dass alles im Konsens passiert. Kommunizieren hilft!

    Wir arbeiten mit dem Servicedienstleister Love Your Artist zusammen. Wenn du Probleme mit dem Kauf von Tickets oder einem Zahlungsvorgang hast, dann schicke bitte eine Email an service@loveyourartist.de. Die freundlichen Servicemitarbeiter:innen dort helfen dir gerne weiter.

    Klar, es geht nicht um dein Geschlecht oder deine sexuelle Orientierung, sondern um dein Verhalten. Es ist nicht wichtig, wer du bist, sondern was du dort machst.

    Nein, dafür brauchst du einen Stempel. Achte darauf, dass Du dir spätestens vor dem Verlassen des Clubs einen Stempel geholt hast.

    Du darfst gern eine leere Wasserflasche mit reinnehmen. Hier geht es vor allem um die Sicherheit: Flüssigkeiten können alles Mögliche sein, deshalb müssen diese – für unser aller Sicherheit – draußen bleiben. Am besten leerst du deine Flasche bereits vorm Betreten des Clubs. So geht es für alle schneller an der Tür voran.

    Jegliche Art von Gefahrengütern (Scheren, Cutter- oder Taschenmesser, Pfefferspray oder ähnliches) dürfen nicht mit in den Club genommen werden. Am besten du lässt diese zu Hause! In Ausnahmefällen kannst du die Sachen bei uns abgeben und vor dem Verlassen des Clubs wieder mitnehmen. Bitte denke daran!

    Ja, wir haben eine Hausordnung. Geltungsbereiche für diese Hausordnung sind alle Räumlichkeiten des SchwuZ. Bei Zuwiderhandlung gegen eine oder mehrere Bestimmungen der Hausordnung behält sich das SchwuZ jederzeit das Recht auf Hausverweis, Hausverbot sowie weitere rechtliche Schritte nach angemessener Wahl vor.

    Wir behalten uns nachträgliche Änderungen an bereits ausgedruckten oder anderweitig veröffentlichten bzw. publizierten Programmen, Spielzeiten, Line-ups etc. vor.

    Das Mitbringen von (Haus-)Tieren ist im SchwuZ untersagt.

    Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist im SchwuZ untersagt.

    Sperrige und übergroße Gegenstände (z. B. Sporttaschen, Koffer, große Rucksäcke, etc.) müssen an der Garderobe abgegeben werden.

    Das Mitbringen von Feuerwerkskörpern, Waffen oder waffenähnlichen Gegenständen ist untersagt.

    Der Zutritt zum SchwuZ ist nur mit Freikarte, Gästelistenplatz oder Entrichtung des Eintrittsgeldes am Einlass gestattet.

    Im gesamten Gebäude sind Foto-, Film, Video- und Tonaufnahmen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch das SchwuZ untersagt.

    Im SchwuZ gibt es einen eigenen Bereich zum Rauchen. Außerhalb dieses Bereichs ist das Rauchen im gesamten SchwuZ verboten.

    Für Wertgegenstände in Jacken, Mänteln, Taschen oder Rucksäcken wird keine Haftung übernommen. Kleidungsstücke und Taschen, welche durch schuldhaftes Verhalten des Personals beschädigt werden oder abhandenkommen, werden mit maximal 150,00 Euro ersetzt.

    Erhaltenes Wechselgeld ist umgehend auf Vollständigkeit zu überprüfen. Spätere Reklamationen sind ausgeschlossen. Die Inanspruchnahme einer Ermäßigung muss vor dem Kassiervorgang dem Personal bekannt gegeben und durch geeignete Dokumente nachgewiesen werden.

    Rückforderungen gezahlter Eintrittsgelder, die auf dem Inhalt oder dem Konzept einer Veranstaltung beruhen, sind ausgeschlossen. Im Falle eines Hausverweises besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Eintrittsgelder.

    Das Verteilen, Konsumieren oder Verkaufen von Drogen oder sonstigen Rauschmitteln führt zu einem Hausverbot und zieht eine Strafanzeige nach sich.

    Stark alkoholisierten oder unter Drogeneinfluss stehenden Personen kann der Eintritt verwehrt werden.

    Personen, die in irgendeiner Art und Weise die Einrichtung oder andere Bestandteile des Gebäudes beschädigen oder demontieren oder entfernen, werden des Gebäudes verwiesen. Gleiches gilt für Personen, die andere Personen bedrohen, sexuell belästigen, diskriminieren, gefährden, verletzen oder den geregelten Betriebsablauf auf andere Art und Weise stören. Das SchwuZ behält sich weitere rechtliche Schritte nach angemessener Wahl vor. Bei Fragen wende dich jederzeit via Kontaktformular (siehe oben) an uns.

    Das Verteilen oder Verkaufen von Prospekten, Flugblättern, anderen Druckerzeugnissen, irgendwelchen Werbeartikeln oder sonstigen Gegenständen ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch das SchwuZ untersagt.

    Die Nutzung aller im Gebäude durch Dritte aufgestellte Automaten geschieht auf eigene Verantwortung. Bei Fehlfunktionen oder Auswahl dieser Geräte ist jegliche Haftung durch das SchwuZ ausgeschlossen. Bitte wende dich an den oder die Hersteller:in!

    Den Anweisungen des SchwuZ-Personals ist in jedem Falle Folge zu leisten. Das Personal stellt den Betriebsablauf sicher. Sämtliche Anweisungen dienen der Sicherheit aller Besucher:innen.

    Im SchwuZ kannst du gefilmt bzw. fotografiert werden. Mit dem Aufenthalt in unseren Räumen erklärst du dich damit einverstanden, dass diese Aufzeichnungen erstellt werden dürfen und für Werbezwecke der SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH genutzt werden können.

    Bei Veranstaltungen besteht aufgrund erhöhter Lautstärke die Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden. Die SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH haftet für Hör- und Gesundheitsschäden im Rahmen der gesetzlichen Haftung nur dann, wenn ihr und ihrem Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden können.

    Wir bieten keine Reservierung von Tischen oder Loungebereichen an.

    Wir bieten für Events einen Ticketvorverkauf an. Den Link zum Ticketvorverkauf findest du in der jeweiligen Veranstaltung.

    Updates direkt in dein Postfach

    Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe auf dem Laufenden.

    Wir verwenden CleverReach als Marketing-Automatisierungsplattform. Indem du den Button „Anmelden“ klickst, akzeptierst du die Datenschutzrichtlinien und Bedingungen von CleverReach.