Impressum

SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH
Mahlower Str. 24, 12049 Berlin
Tel. +49 30 57702270
Email: pr/at/schwuz.de

Geschäftsführer: Marcel Weber, Florian Winkler-Ohm
Amtsgericht Charlottenburg – HRB 63137

USt.-Id DE186722645

(c) Photos “Köpfe” Nadine Seidler, Matthias Hamann

Angaben zur Gewerbe-Haftpflichtversicherung
Name und Sitz des Versicherers: ERGO Versicherungs AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf

Informationen zur Haftpflicht-Versicherung nach Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Versicherungsnehmer: SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH
Website: https://www.schwuz.de
Versicherungsnummer: SV 7409298-555
pauschal bei Vermögensschäden, Personen- und Sachschäden je Fall € 5.000.000,00
Jahreshöchstleistung: € 10.000.000,00
Geltungsbereich: EU, EWR und Schweiz


Hausordnung

  1. Geltungsbereiche für diese Hausordnung sind alle Räumlichkeiten des SchwuZ. Bei Zuwiderhandlung gegen eine oder mehrere Bestimmungen der Hausordnung behält sich die SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH jederzeit das Recht auf Hausverweis, Hausverbot sowie weitere rechtliche Schritte nach angemessener Wahl vor.
  2. Das SchwuZ behält sich nachträgliche Änderungen an bereits ausgedruckten oder anderweitig veröffentlichten bzw. publizierten Programmen, Spielzeiten etc. vor.
  3. Das Mitbringen von (Haus-)Tieren ist untersagt.
  4. Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist untersagt.
  5. Das Mitbringen von Feuerwerkskörpern, Waffen oder waffenähnlichen Gegenständen ist untersagt. Sperrige und übergroße Gegenstände (z.B. Sporttaschen, Koffer, große Rucksäcke etc.) müssen an der Garderobe abgegeben werden.
  6. Den Betriebsablauf in irgendeiner Form zu stören, ist untersagt.
  7. Der Zutritt zu unseren Räumen ist nur mit Freikarte, Gästelistenplatz oder Entrichtung des Eintrittsgeldes am Einlass gestattet.
  8. Im gesamten Gebäude sind Foto-, Film, Video- und Tonaufnahmen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH untersagt.
  9. Aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen, u.a. des Jugendschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, ist die SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH verpflichtet, auf die Einhaltung dieser zu achten. Diese Bestimmungen sind in jedem Fall bindend und können weder durch das Einverständnis, noch durch die Begleitung einer erziehungsberechtigten oder sonstigen Personen umgangen werden.
  10. Außer in gekennzeichneten Bereichen herrscht in unseren Räumen absolutes Rauchverbot.
  11. Für Wertgegenstände in Jacken, Mänteln, Taschen oder Rucksäcken wird keine Haftung übernommen. Kleidungsstücke und Taschen, welche durch Schuldhaftes Verhalten des Personals beschädigt werden oder abhanden kommen, werden mit maximal 150,00 Euro ersetzt.
  12. Erhaltenes Wechselgeld ist umgehend auf Vollständigkeit zu überprüfen. Spätere Reklamationen sind ausgeschlossen. Die Inanspruchnahme einer Ermäßigung muss vor dem Kassiervorgang dem Personal bekannt gegeben, und durch geeignete Dokumente nachgewiesen werden.
  13. Rückforderungen gezahlter Eintrittsgelder, die auf dem Inhalt oder Konzept einer Veranstaltung beruhen, sind ausgeschlossen. Im Falle eines Hausverweises besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Eintrittsgelder.
  14. Das Verteilen, Konsumieren oder Verkaufen von Drogen oder sonstigen Rauschmitteln führt zu einem Hausverbot und zieht eine Strafanzeige nach sich.
  15. Stark alkoholisierten oder unter Drogeneinfluss stehenden Personen kann der Eintritt verwehrt werden.
  16. Personen, die in irgendeiner Art und Weise die Einrichtung oder andere Bestandteile des Gebäudes beschädigen oder demontieren oder entfernen, werden des Gebäudes verwiesen. Gleiches gilt für Personen, die andere Personen bedrohen, sexuell belästigen, diskriminieren, gefährden oder verletzen oder den geregelten Betriebsablauf auf andere Art und Weise stören. Das SchwuZ behält sich weitere rechtliche Schritte nach angemessener Wahl vor.
  17. Das Verteilen oder Verkaufen von Prospekten, Flugblättern, anderen Druckerzeugnissen, irgendwelchen Werbeartikeln oder sonstigen Gegenständen ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH untersagt.
  18. Die Nutzung aller im Gebäude durch Dritte aufgestellte Automaten geschieht auf eigene Verantwortung. Bei Fehlfunktionen oder Auswahl dieser Geräte ist jegliche Haftung durch die SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH ausgeschlossen.
  19. Den Anweisungen des SchwuZ-Personals ist in jedem Falle Folge zu leisten.
  20. In unseren Räumen können sie gefilmt bzw. fotografiert werden. Mit dem Aufenthalt in unseren Räumen erklären Sie sich damit einverstanden, das diese Aufzeichnungen von ihnen erstellt, und für Werbezwecke der SchwuZ Kulturveranstaltungs GmbH genutzt werden können.
  21. Bei Veranstaltungen besteht aufgrund erhöhter Lautstärke die Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden. Der Betreiber haftet für Hör- und Gesundheitsschäden im Rahmen der gesetzlichen Haftung nur dann, wenn ihm und seinem Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden können.

Erfüllungsort ist unser Firmensitz. Gerichtsstand ist Berlin, sofern nicht gesetzlich anders geregelt.

Stand: 01.03.2018

Privacy Policy Settings