Skip to content Skip to footer
Lade Events

« Alle Events

  • Diese Event hat bereits stattgefunden.

Lesung zu Freddie Mercury

23. September @ 19:00

Eintritt frei

Pepsi Boston Bar:
Lesung zum Buch Freddie Mercury: Ein Leben in seinen eigenen Worten

19:00 – 21:30 Uhr: Lesung in der Pepsi Boston Bar
Ehrengast: Peter Freestone.

Lesung mit Magnus von Keil zum neu erschienenen Buch „Freddie Mercury: Ein Leben in seinen eigenen Worten“
Im Gespräch zum Leben von Freddie Mercury Freddie Mercurys persönlicher Assistent Peter Freestone.
Das Buch umfasst die umfangreichste Sammlung von Freddie-Zitaten und Interviews, übersetzt ins Deutsche von Dirk Malzahn und Magnus von Keil.Im Anschluss die Party SCARAMOUCHE – Celebrating Queen & Freddie Mercury:

Ausverkaufte Konzerte weltweit.
Das meistverkaufte Album ever in England.
Und ganz nebenbei das erfolgreichste Biopic aller Zeiten.
Obwohl seit dem Tod ihres Sängers inzwischen über 30 Jahre vergangen sind, läuft es für Queen – untertrieben gesagt – ziemlich gut. Queen ist einfach zeitlos.

Der enorme Einfluss, den die schwule Subkultur der 70er und 80er Jahre auf das Profil der Band hatte, ist dabei eigentlich kaum zu übersehen: angefangen bei der Wahl des Bandnamens, den ungeheuerlichen Kostümen und Bühnenshows – und natürlich Frontmann Freddie Mercury, eine der wichtigsten queeren Lichtgestalten der letzten 50 Jahre. Und auch viele Jahre nach seinem Tod Im November 1991 füllt Queen mit Adam Lambert an der Spitze – einem offen schwulen Sänger – heute ganze Fußballstadien überall auf der Welt. Guaranteed to blow you mind – anytime!

Wir finden wegen all dem: Es ist höchste Zeit für eine riesengroße Queen-Sause!
Am 23. September wird das SchwuZ zum Thronsaal und zelebriert mit SCARAMOUCHE! eine ganze Nacht lang all das, was Queen und Freddie Mercury so unfassbar großartig macht – mit allem was dazu gehört.

Clubbing war immer Teil des Queen-Kosmos. Im „Hot Space“ der Kathedrale kann man sich voll und ganz in All-Time-Pop und queeren Classics verlieren. Und ganz im Zeichen ihres Namensvetters wird Bambi Mercury zu diesem Anlass eine ganz und gar königliche Show auf die Bühne bringen…

Für die volle Immersion ist man gleich nebenan „In The Lap Of The Gods“ – denn auf dem 2. Floor läuft die ganze Nacht nur Queen: Hits, Deep Cuts, Solo-Tracks, Live-Versionen, Remixes…eben all das, was die unglaublich mannigfaltige musikalische Schatzkammer von Mercury/May/Taylor/Deacon so hergibt.

Queen-Ultra Herr von Keil wird nicht nur hinter den Turntables stehen, sondern auch exklusiv bereits um 19 Uhr in der Pepsi Boston Bar ein paar Kapitel aus der offiziellen Freddie-Autobiographie lesen, die er für den deutschen Markt übersetzt hat.

Es sind noch weitere großartige Überraschungen für den Abend geplant…erwartet immer das Unerwartete! Eben ganz so, wie wir es von Queen gewohnt sind.
Also: will you do the Fandango?

19 Uhr Lesung mit Freddie Mercurys persönlichem Assistenten Peter Freestone und Herr von Keil
23 Uhr Party
Pop: Bambi Mercury, Miss Ivanka T., PomoZ
Queen Floor: Daddy Disco, Herr von Keil
Show: HP Loveshaft, Bambi Mercury, Rachel Intervention

Zutritt ab 18 Jahren
22:30 Uhr Einlass, Kasse & Beginn Party

Die Pepsi Boston Bar öffnet immer von Mittwoch bis Samstag ab 19 Uhr. Der Eintritt ist unter der Woche – und auch am Wochenende bis 22.30 Uhr – kostenfrei.

Eventdetails

Details

Datum:
23. September 2022
Zeit:
19:00
Eintritt:
Eintritt frei
Eventkategorien:
, ,

Ort

SchwuZ
Rollbergstraße 26
12053 Berlin
Google Karte anzeigen