Das SchwuZ ist Berlins ältestes und beliebtestes Veranstaltungszentrum für queere Kultur und fördert die Entfaltung schwuler Identitäten und aller, die sich für den Abbau einschränkender Kategorien einsetzen. Wir bieten an unserem Standort in der ehemaligen Kindlbrauerei/Neukölln mit über 260 Veranstaltungen im Jahr auf einer Bruttofläche von 1.600 m2 Raum für 1.200 Gäste. Neben unseren eigenen Formaten wie Tanzveranstaltungen, Bühnenprogramm oder Filmpräsentationen bauen wir aktuell unser Geschäftsfeld der Fremdvermietung aus. In diesem Rahmen präsentieren wir u.a. die Konzertreihe Berlin Live mit Acts wie u.a. Marc Almond, Bob Geldof, Petula Clark, Eric Burdon, The Do, aber auch Highendveranstaltungen wie Filmpremieren des TV-Senders arte mit Jean Paul Gaultier oder die arte Berlinale Party.
Wir suchen Menschen, die unsere Unternehmenswerte teilen, unabhängig von ihrem kulturellen und sozialen Hintergrund oder ihrer aktuellen Lebenssituation. Wir laden dich ein, dich mit uns zu engagieren und deine fachlichen Qualifikationen, beruflichen Erfahrungen und persönlichen Stärken einzubringen in den äußerst lebendigen und abwechslungsreichen gesellschaftspolitischen Prozess der Öffnung hin zu einer inklusiven Gesellschaft. Aktuell suchen wir Bewerber*innen für folgende Position und möchten insbesondere auch Lesben, Trans* und InterPersonen, sowie Queers* of Color, Schwarze Queers*, Menschen mit Migrationsgeschichte oder Menschen mit Behinderung zu einer Bewerbung einladen.

Security (Gästebetreuung) auf Mini-Job-Basis

HAUPTAUFGABEN:

  • Gewährleistung der Sicherheit bei Veranstaltungen
  • Begrüßung der Gäste und Ansprechperson
  • Zugangskontrollen und Koordination der Warteschlangen
  • Durchsetzen Jugendschutzgesetz
  • Sicherung des Emissionsschutz, Brandschutz und Nichtraucher_innenschutz
  • Erstversorgung bzw. ggf. Betreuung von Hilfebedürftigen Gästen

ANFORDERUNGEN:

  • Freundliches und offenes Auftreten
  • Deeskalative Arbeitsweise
  • Queer-Awareness
  • Teamfähigkeit und absolute Verlässlichkeit
  • Hohe körperliche Belastbarkeit und Auffassungsgabe
  • Bereitwilligkeit zur Nachtarbeit, insbesondere an Wochenenden und Feiertagen („Arbeiten während andere feiern“)
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein im Hinblick auf Sicherheit, Arbeits-, und Brandschutz
  • Fremdsprachkenntnisse wünschenswert speziell arabisch, farsi, türkisch, kurdisch, englisch
  • Ausbildung-Schein nach §34a Gewerbeordnung oder Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer, Brandwache o.ä. wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich Security

PERSPEKTIVEN:

  • Anstellung in geringfügiger Beschäftigung (Mini-Job) für 3-5 Schichten pro Monat
  • Bei guter Eignung sozialversicherungspflichtige Anstellung möglich
  • Arbeit in einem engagierten und offenen Team

PROZEDERE:
Bewerbungsfrist: 30.04.2018
Bewerbung mit Lebenslauf per Mail
Möglicher Beginn: 01.06.2018

KONTAKT:
Bewerbung mit Lebenslauf per Mail als PDF an jobs@schwuz.de
Ansprechperson: Nadine Wothe

 

Privacy Policy Settings