Wir feiern regulär am Donnerstag, Freitag und Samstag – je nach Veranstaltung zu Pop, Indie, R’n’B & Hip Hop, All-Time Favorites, Schlager, House & Techno! Je nach Party gibt es in den 3 Räumen, die wir liebevoll ‚Kathedrale‘, ‚Bunker‘ und ‚Salon‘ getauft haben, allerhand zu entdecken: Von Show-Einlagen doller Tänzer_innen und noch dollerer Tunten, Kicker & Tischtennis-Lounge, Talent-Wettbewerben, Foto-Aktionen, einem betreuten Toiletten-Salon bis hin zu Infoständen & einem Soli-Schnaps-Tresen zu diversen emanzipativen und solidarischen Projekten und Aktionen.

Der Raucher_innen-Bereich lädt derweil zum Lage Checken und Ausruhen ein – am Besten natürlich mit Cocktail nach Hausrezept von der Salon-Bar. Neben unserem regelmäßigen Programm freuen wir uns außerdem, das Berliner (Nacht-)Leben mit Konzerten, Lesungen, Filmvorführungen, Diskussionsrunden, Themen-Monaten, Premieren-Feiern undundund bereichern zu dürfen. Aktuelle Informationen hierzu findest Du in unserem Event-Kalender, in unserem BLOG sowie dem SchwuZ-Newsletter, den Du hier abonnieren kannst.

4 Jahre Popkicker by Jurassica Parka

Sa

9. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

Parka Pop: Jurassica Parka, Jaycap, Jacky-Oh Weinhaus
House: Larry Tee, Ika Duchna, Mike Starr
Retro: Bambi Mercury, der Micha
Show: Sallys XMAS Best mit Sally Morell, Pan Am Drag Airlines, Ryan Stecken,
Margot Schlönzke, Tom Bola, Kim Bärly
Nackt Entertainment: Dimi Try & Kaan
Schnaps: Destiny Drescher & Ryan Stecken
Toiletten-Salon by Inge Borg & Jacky-Oh Weinhaus

Eintritt: 12 Euro

SchwuZ-Gewächs Jurassica Parka, ihres Zeichens YouTube-Star und spitzzüngige Kolumnistin in der Siegessäule, feiert jeden zweiten Samstag im Monat sich und ihre Untertanen auf einem schrillen Jahrmarkt der Eitelkeiten: Popkicker.

Schnell hat sich das überdrehte Szene-Event zum stabilen Elitetreffen des Berliner Drag-Adels gemausert: Hier läuft immer am zweiten Samstag im Monat auf, was Rang oder zumindest Namen hat. Die Möglichkeit, sich anstelle von Tanz auch mit Tischtennis oder Kicker sportlich zu Pop, House & Retro betätigen zu können, verlieh dem Event einst seinen klangvollen Namen. Die Musikauswahl ist selbstredend exquisit, schließlich wird Jurassica nicht umsonst als Dieter Bohlen der geschmackvollen Abendunterhaltung gehandelt: Auf ihrem Parka-Pop Floor wurden so einige DJ-Karrierren begonnen und vor allem beendet.

Außerdem liegt der aparten Gastgeberin die Rundum-Versorgung der Besucher_innen am Herzen: So versorgt Jurassicas eigenhändig abgerichteter Girl-Squad die Gäste an verschiedenen Entertainment-Stationen, etwa dem von Inge Borg & Jacky-Oh Weihnhaus betreuten ‚Toiletten-Salon‘. Um 2 Uhr heißt es dann Showtime auf der großen Bühne in der Kathedrale, die mit wechselnden Künstler_innen das Epizentrum der Nacht darstellt.

Wie würde Jurassica sagen? „Es wird pyramidial, komm und komm!“

4 Jahre Popkicker

HOT TOPIC x Androtropica music & politics

Fr

15. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

QueerPop: Lenki Balboa, marsmaedchen, LCavaliero
Androtropica Foor: Edna Martinez, AndShe, Qrichi, Lady Sky Six
Rockmusik: trust.the.girl, Anxious G
Solishots & Infostand: KOP

HOT TOPIC is a queerfeministic project hosting DJ*s, producers and artists offside the heteronormative party-mainstream. HOT TOPIC especially celebrates women, lesbian, trans* and genderqueer people, POC and black artists behind the desks and on stage. It’s not only a party, but a forum for networking that gives home to diverse queerfeministic scenes & topics as well as their rebels and cuties. Each HOT TOPIC supports a political group or project with an infostand and donations. The party offers a wide range of musical styles from queerfeministic tunes to pop, house, Hip Hop as well as R’nB and rock music. It seeks to celebrate and (re)present all those who challenge our perception of mainstream-nightlife and heteronormativity in general – bc queerfeminism is our HOT TOPIC!

HOT TOPIC x Androtropica

Kiezdisko (today) Dein SchwuZ * Dein Kiez * Deine Party

Sa

16. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

Pop: Edith Schröder, Anna Klatsche
House: Sara Moshiri, Spencer Reed, Exildiscount
Feinster Retro: Cuftan, Herr von Keil, Marcella Midnight
Freischnaps-Erotik mit Betty BücKse, Kristelle Airlines
Candy-Darling: Victoria Bacon

Willkommen zur Kiezdisko – seit 2 Jahren lässt Gastgeberin Edith Schröder jeden Monat die Puppen in ihrem hedonistischen Wohnzimmer am Rollberg tanzen.

Eintritt: 10 Euro

Kiezdisko

Frisky Park Your weekly dose of adventurous vibes

Do

21. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

DJs: Cyntrak, Gayance, Soldal

Eintritt: 8 Euro

Welcome To The Jungle – Jeden Donnerstag verwandelt sich das SchwuZ in eine Spielwiese für urbane Clubkultur. Jeweils drei DJs nehmen Euch mit auf eine Safari durch die Nacht, indem sie ihre ganz eigene Interpretation von Clubmusik vorstellen. Anstatt der Festlegung auf fixe Genres vermischen sich je nach Stimmung der Künstler_innen Techno, EDM und Bass Music mit Pop, Afro House, Funk,Trip Hop, Tropical Bass, Cumbia oder vielleicht sogar Jazz – Erlaubt ist alles, nur Spaß soll es machen und tanzbar muss es sein.

Frisky Park

Spring Breakers fresh faces, new talents

Fr

22. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

House: Röi, Juan Carlos Cudrado, ESSHAR, Miro Lopasso, No:sler, Vvicky
Pop: Matthias Panitz, Beauvois, Simon Dömer, The Shredder, Matthew Peach,
PSORIASIS, Marco Ward

Sprinkle, sprinkle little stars – with the end of summer we are getting ready to throw some fresh faces in the game! Again a selection of promising newcomers will be spicing up the mix. Come and join us when the offspring erupts into full-blown flowers!

Eintritt: 8 Euro

Spring Breakers

Proxi Club House/Techno/Disco

Sa

23. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

Pop: Gloria Viagra, Didi Disco, PomoZ
House/Techno: Rotciv, Ady Toledano, Agyena

Proxi Club

Holy Homo! Queer-Mess im SchwuZ

So

24. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

Jingle Bells Pop: Jaycap, Jacky-Oh Weinhaus, Viola
Techno Türken House Floor: FEVZEE, Just Emma, Çetin Sahin
Dear Santa bring me candies mit eye-candy Amy Strong
All I want for Christmas is Freischnaps mit Jewels Airline

Holy Homo!

SchlagerNackt-Party Der Klassiker...

Mi

27. Dezember 2017 19:00 Uhr Party

…des nackten Tanzvergnügens zu Pop-Beat-Retro-Schlager und Easy Listening in der 75. Ausgabe!

Eintritt: nichtkommerzieller ‚Unkostenbeitrag‘ von 7 Euro (inkl. Garderobe)

weitere lnfos auf www.schlagernacktparty.

SchlagerNackt-Party

Frisky Park XL Your weekly dose of adventurous vibes

Do

28. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

XL-Edition mit 2 Floors

Pop Floor: Merean, Bill Sanders u.a.
Adventure Floor: David Oh, TEREZA, Obstsalat

Eintritt: 8 Euro

Welcome To The Jungle – Jeden Donnerstag verwandelt sich das SchwuZ in eine Spielwiese für urbane Clubkultur. Jeweils drei DJs nehmen Euch mit auf eine Safari durch die Nacht, indem sie ihre ganz eigene Interpretation von Clubmusik vorstellen. Anstatt der Festlegung auf fixe Genres vermischen sich je nach Stimmung der Künstler_innen Techno, EDM und Bass Music mit Pop, Afro House, Funk,Trip Hop, Tropical Bass, Cumbia oder vielleicht sogar Jazz – Erlaubt ist alles, nur Spaß soll es machen und tanzbar muss es sein.

Frisky Park XL

PLASTIC A queer celebration of popculture

Fr

29. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

PopFactory: Gloria Viagra, Olympia Bukkakis, Lego
House hosted by Crush: Simonne Jones, 2FARO, Mikey Woodbridge
Doing The Most by Black Cracker: mobilegirl, Lady Blacktronika, Jacki, Kikelomo,
Panasiagirl
DragShow: Gieza Poke & her Rubber Dolls
Toilet-Performance
Free Shots by Matthew Peach

Eintritt: 10 EUR

Partykids, das ist eure Zeit. Mit PLASTIC letzten Monat eine neue Eventreihe in die heiligen Hallen des SchwuZ‘, die auf 3 Floors Fashion, Extravaganz, Extase und Kreativität vereint und mit euch feiert. PLASTIC bringt diverse Communities zusammen und widmet sich der aufregenden Welt der populären Musik. PLASTIC ist ein Zuhause für leidenschaftliche Musikfans der Popkultur auf der Schnittstelle zwischen Kunst und Pop. PLASTIC ist all about now, liefert monatlich aufregende Dragshows und holt euch die Acts nach Neukölln, die aktuell die Blogs begeistern. Ebenfalls ist
Musikproduzent und Künstler black cracker an Board, welcher monatlich den Doing The Most Floor kuratieren wird. PLASTIC ist eure Artpop-Party, direkt am Puls der Zeit. Life in plastic, it‘s fantastic.

 

PLASTIC

Madonnamania Die Ikonen-Party im SchwuZ!

Sa

30. Dezember 2017 23:00 Uhr Party

Entertainment: Sergio Wow, Gitti Reinhardt, Anna Klatsche, Biggy van Blond,
Darc Delirium, Bambi Mercury, Modeopfer, Destiny Drescher, Mavin
Show: Absinthia Absolut, Shiaz Legz, Kaey

Eintritt: 15 Euro

‚Bitch I’m Madonna!‘ Das larger-than-life Ego des Über-Popstars manifestiert sich in einem einzigartigen Event: Der seit 17 Jahren erfolgreichen Ikonen-Party Madonnamania. Popkultur, Eigensinn & Glamour sind die Konstanten jenes prunkvollen Ereignisses samt Konzertkartenverlosung & Show-Einlagen diverser Szene-Größen. Das scheinbar fleischgewordene Homo-Klischee wird von der Community innig geliebt und ist bei allen Reformationen seiner Leitfigur stets deren oberster Maxime verbunden: ‚This is who i am, you can like it or not, you can love me or leave me, cause i’m never gonna stop‘

Dabei ist es eigentlich ganz egal, ob hier ein Tänzchen mit oder ohne Ironie gewagt wird: Madonnamania ist für alle da! Die vielbeschworene Wandlungsfähigkeit der Pop-Legende kommt natürlich auch der Party zu Gute: Ganz unterschiedliche Musikrichtungen aus verschiedenen Generationen vereinen ein schillerndes Publikum abseits angestaubter Retro-Images. Und so ‚voguen‘ neben Schöneberger Queens & Hipstern aus dem Kiez selbstredend auch leidenschaftliche Fans aus dem Um- und Ausland am fünften Samstag eines Monats zu ihrem Wallfahrtsort Neukölln.   Freizeitgestaltung für die ganze Familie also.

Madonnamania

Silvester im SchwuZ Pop, House, Retro

So

31. Dezember 2017 22:00 Uhr Party

Pop: Jacky-Oh Weinhaus, marsmaedchen, Anna Klatsche, Destiny Drescher
House: SANNI, Mauro Feola, Lucky Pierre, Karina
Retro: Cuftan, Cul de Paris, mikki_p
Special Countdown Show

Was bringen die guten Vorsätze fürs neue Jahr, wenn du nicht die perfekte Party hast, um 2018 gebührend zu begrüßen?
Warum verzweifelt nach der ultimativen Silvesterparty suchen, wenn doch die schillerndste, queerste, tollste und beste Party direkt vor deiner Nase am Rollberg stattfindet. Pack deine liebsten Freunde ein und komm rum. Wir zeigen 2017 den Hintern und schauen 2018 mit breitem Grinsen ins Gesicht!

Eintritt: 16 EUR

Silvester im SchwuZ

Letz Be On The new Dyke Party where everyone is a Celesbian

Fr

5. Januar 2018 23:00 Uhr Party

Pop-Hop / Electronic / Bass & Beats

Host: Dominique Rinderknecht

Pop Hop: DJ trust.the.girl, lisalotta.p, Marsmaedchen

Elektro Muff: AnnKay, Freak A. Della, Sky Deep

Beat The Box: Lennox, KRIZZI WITH THE K • Green Eyed Soul

Entertainment: Glossy Naughty Crew

Eintritt 10

Nach dem großen Erfolg unserer bisherigen Evenzs im November und Dezember, verfolgen wir mit unserer monatliche Partyreihe LETZ BE ON nun weiter das Ziel, Deutschlands größtes und vor allem aufregendstes Event für alle Lesben* (FBTI *) zu werden. Ein Dyke-Zentrum sozusagen, das Euch zu jeder Ausgabe mit toller Musik, interaktiven Performances und nationalen wie internationalen Stargästen ins SchwuZ pilgern lässt. Musikalisch bewegt sich das Konzept zwischen Pop, Electronica und HipHop, kuratiert von Resident DJ und Künstler_in Sky Deep. Aber ganz egal, welche Beats Euch zum Tanzen bringen: Unsere ‚Glossy vs. Naughty‘-Grrrl*-Gang wird auf allen Dancefloors ordentlich für Stimmung sorgen.

Letz Be On

Bump! Das Retro-Studio!

Sa

6. Januar 2018 23:00 Uhr Party

Pop ‚thru the years‘: BOW-tanic, Ades Zabel, Cuftan

90s R’n’B & vocal house beginners: U-Seven, mikki_p

60s/70s/Soul/Schlager: Trudi Padma Knusprig, derMicha

Don’t Stop Me Now Freischnaps: Franky & ChriZZy

Another One Bites the Candies: Miss Debra Kate

Eintritt: 10 Euro

Bump: Das Retro-Studio ist seit 16 Jahren der kultige Dauerbrenner im SchwuZ und sorgt unter der Regie von DJ Modeopfer jeden ersten Samstag im Monat für eine gehörige Endorphinausschüttung im Diskobereich des Stammhirns – und das ausschließlich mit Oldies, Schlager und Knüllern der letzten Jahrzehnte!

Ausgedient hat das alte Party-Schlachtschiff aber noch lange nicht, schließlich passen sich auch die Resident-Kapitäne mikki_p, derMicha und ChrizzT an die veränderten Bedürfnisse des Retro-Nachwuchses an: Und so kann seit einiger Zeit auch zu 90s House & R’n’B durch das bunte Epochen-Potpourri geschunkelt werden. Der plüschige Lounge- Bereich mit liebevoller Party-Animation, Visuals und Running Acts in ‚historischem Gewand‘ sorgt für eine durchweg nostalgische Atmospäre und entlockt den Gästen angesichts so viel hemmungsloser Vorgestrigkeit gerne mal das ein oder andere Freudentränchen. Mit anderen Worten: Spätestens am Freischnaps-Stand bleibt hier kein Auge trocken!

Übrigens: Bump ist ein leider fast vergessener Modetanz aus den 70ern, bei dem sich die Tanzpartner_innen im Rhythmus der Musik mit dem Po anstoßen, aber ansonsten nicht berühren – Also: We will bump you!

Bump!

Tasty Pop, HipHop, R'n'B & Middle Eastern Beats

Fr

12. Januar 2018 23:00 Uhr Party

Divas: Sergio Wow, Destiny Drescher, Dorfdisko DJ-Team
Cherries by Berries Berlin: Lenki Balboa, Ladybird, Thunder Touch, Tchuani
Kismet-All-Stars: Baris Cengiz, Diva Maguy, Ipek

Eintritt: 10 Euro

‚Lecker‘, queer und 100% halal: TASTY feiert HipHop & R‘n‘B, Middle Eastern Beats und Diva-Pop und damit unser urbanes Lebensgefühl – frischer Wind für die Berliner Szenen! In Zusammenarbeit mit BERRIES präsentieren wir Euch jeden zweiten Freitag im Monat die angesagtesten Urban Sounds mit frischen Live-Acts, wechselnde Kooperations-Partner_innen sorgen derweil auf dem Middle Eastern Beats Floor für eine pulsierende Atmosphäre.

Das Symbol der Party ist das ‚blaue Auge‘ Nazar, ein beliebter Glücksbringer vom Mittleren Osten bis nach Europa, der böse Blicke und unerwünschte Eindringlinge abhalten soll. Ein schöneres Zeichen für das SchwuZ als Schutzraum diverser Communities können wir uns eigentlich nicht vorstellen.

 

 

Tasty

Popkicker x Real Queens by Jurassica Parka

Sa

13. Januar 2018 23:00 Uhr Party

Parka Pop: PomoZ, Charlet Crackhouse, Jurassica Parka
House: Chroma, Spencer Reed, bassT
Retro: Didi Disco, Fixie Fate
Show: The Real Queens of Köln mit Marcella Rockefeller, Pam Pengco, Laila Licious & Kimberly Kiss
Schnaps: Ryan Stecken, Destiny Drescher
Nackt Entertainment: Kaan
Toiletten-Salon by Inge Borg & Jacky-Oh Weinhaus

Eintritt: 12 Euro

SchwuZ-Gewächs Jurassica Parka, ihres Zeichens YouTube-Star und spitzzüngige Kolumnistin in der Siegessäule, feiert jeden zweiten Samstag im Monat sich und ihre Untertanen auf einem schrillen Jahrmarkt der Eitelkeiten: Popkicker.

Schnell hat sich das überdrehte Szene-Event zum stabilen Elitetreffen des Berliner Drag-Adels gemausert: Hier läuft immer am zweiten Samstag im Monat auf, was Rang oder zumindest Namen hat. Die Möglichkeit, sich anstelle von Tanz auch mit Tischtennis oder Kicker sportlich zu Pop, House & Retro betätigen zu können, verlieh dem Event einst seinen klangvollen Namen. Die Musikauswahl ist selbstredend exquisit, schließlich wird Jurassica nicht umsonst als Dieter Bohlen der geschmackvollen Abendunterhaltung gehandelt: Auf ihrem Parka-Pop Floor wurden so einige DJ-Karrierren begonnen und vor allem beendet.

Außerdem liegt der aparten Gastgeberin die Rundum-Versorgung der Besucher_innen am Herzen: So versorgt Jurassicas eigenhändig abgerichteter Girl-Squad die Gäste an verschiedenen Entertainment-Stationen, etwa dem von Inge Borg & Jacky-Oh Weihnhaus betreuten ‚Toiletten-Salon‘. Um 2 Uhr heißt es dann Showtime auf der großen Bühne in der Kathedrale, die mit wechselnden Künstler_innen das Epizentrum der Nacht darstellt.

Wie würde Jurassica sagen? „Es wird pyramidial, komm und komm!“

Popkicker x Real Queens

Hot Topic x Akwensi music & politics

Fr

19. Januar 2018 23:00 Uhr Party

QueerPop: LCavaliero, autonome beautyfarm, Viola
Akwensi Floor: Caramel Mafia, Mista Walliz, Offbeatsupportah
Rockmusik: trust.the.girl, Karina
Solishots & Infostand: AG Trans_Elternschaft

 

HOT TOPIC is a queerfeministic project hosting DJ*s, producers and artists offside the heteronormative party-mainstream. HOT TOPIC especially celebrates women, lesbian, trans* and genderqueer people, POC and black artists behind the desks and on stage. It’s not only a party, but a forum for networking that gives home to diverse queerfeministic scenes & topics as well as their rebels and cuties. Each HOT TOPIC supports a political group or project with an infostand and donations. The party offers a wide range of musical styles from queerfeministic tunes to pop, house, Hip Hop as well as R’nB and rock music. It seeks to celebrate and (re)present all those who challenge our perception of mainstream-nightlife and heteronormativity in general – bc queerfeminism is our HOT TOPIC!

Hot Topic x Akwensi

Kiezdisko Dein SchwuZ * Dein Kiez * Deine Party

Sa

20. Januar 2018 23:00 Uhr Party

Pop: Edith Schröder, Anna Klatsche, Biggy van Blond
House: Divinity, LaBaldi aka DrBeat, Larry Tee
Feinster Retro: Cul de Paris, Herr von Keil
Schangel Show: Kristelle Airlines, Amy Strong & Jewels Airline
Freischnaps-Erotik mit Coco Lorès & Polly Puller
Candy-Darling: Victoria Bacon

Eintritt: 10 Euro

Willkommen zur Kiezdisko – seit 2 Jahren lässt Gastgeberin Edith Schröder jeden Monat die Puppen in ihrem hedonistischen Wohnzimmer am Rollberg tanzen.

 

Kiezdisko

Polymorphia Die TrümmerTuntenNacht

Fr

26. Januar 2018 19:00 Uhr Kultur

Einlaß ab 18:30 Uhr
Showbeginn um 19:00 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr

Hostöse: Patsy l’Amour laLove

Vorstellung von Martin Danneckers neuem Sammelband „Faszinosum Sexualität“

Film: DieWeddingerFilmer

Tuntenshow: Patsy l‘Amour laLove, Luxuria Rosenburg, Saskia Lavaux, Maya Phoenix, Die Bahamaas, Panne Pepper & Ensemble, Frau Doktor Verena Breit von Flach, Lucy Fer, Lana del Gay, Vanilla Coke, Gieza Poke, Frank Wilde, BeV StroganoV

Podium: Manuela Kay, Babette Reicherdt, Koschka Linkerhand, Janin Afken, Dr. phil. Sonja Witte
Info-Buffet und Schnaps: Doris Belmont, Sharleen Voyage & Flatter Lenzia
Soli-Spenden an: Katte e.V.

Polymorphia

Plastic A queer celebration of popculture

Fr

26. Januar 2018 23:00 Uhr Party

PopFactory: Maurice Gajda b2b Matthias Panitz, LCavaliero, Polly Puller
House: Prosumer + Buttons Residents Paolo Di Nola & Shingo Suwa
Doing The Most by Black Cracker: Ladybird, RUI HO, Tchuani, Luke Isaac
Show: Gieza Poke’s Rubber Dolls featuring Cheryl, Santana & Mascha
Toilet-Performance: Cheryl
Free Shots: Olympia Bukkakis & Minq

Eintritt: 10 EUR

Partykids, das ist eure Zeit. Mit PLASTIC zog ende letzten Jahres eine neue Eventreihe in die heiligen Hallen des SchwuZ‘, die auf 3 Floors Fashion, Extravaganz, Extase und Kreativität vereint und mit euch feiert. PLASTIC bringt diverse Communities zusammen und widmet sich der aufregenden Welt der populären Musik. PLASTIC ist ein Zuhause für leidenschaftliche Musikfans der Popkultur auf der Schnittstelle zwischen Kunst und Pop. PLASTIC ist all about now, liefert monatlich aufregende Dragshows und holt euch die Acts nach Neukölln, die aktuell die Blogs begeistern. Ebenfalls ist
Musikproduzent und Künstler black cracker an Board, welcher monatlich den Doing The Most Floor kuratieren wird. PLASTIC ist eure Artpop-Party, direkt am Puls der Zeit. Life in plastic, it‘s fantastic.

Plastic

Proxi Club House/Techno/Disco

Sa

27. Januar 2018 23:00 Uhr Party

Pop: Jacky-Oh Weinhaus, Simon LaCoste, Gloria Viagra
House/Disco: Trent, Sahlstrom, Luigi
Techno Darkroom by Fanatic: Renato Brandao, Daito, Balas
Free Shots: Julius Petit, Antina Christ

Proxi Club

Follow us on Facebook

15 // 12 // 17

Solischnaps & Infostand der heutigen HOT TOPIC x Androtropica gehen an die Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP):

"Ziel von KOP ist es, auf verschiedenen Ebenen institutionellem Rassismus entgegenzutreten und damit den rassistischen Normalzustand zu durchbrechen. Konkret befassen sich die Gruppen unter anderem mit der Polizeipraxis des Racial Profiling -, der Dokumentation und Aufklärung rassistischer Polizeiangriffe und -übergriffe sowie der Begleitung der Opfer und die Vermittlung zu Beratungsstellen.

Unsere Ziele sind:
die Position der Betroffenen und der Opfer stärken
die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren
die Systematik im Vorgehen von Polizei und Justiz offenlegen
die Verantwortlichkeit der Polizei benennen, sie konfrontieren und unter Druck setzen"
... See MoreSee Less

Dezember 15, 2017, 11:00pm - Dezember 16, 2017, 8:00am

HOT TOPIC x Androtropica

HOT TOPIC music & politics QUEER POP: Marsmaedchen, LCavaliero ANDROTROPICA FLOOR (Latin Beats) by Eck Echo Berlin: Edna Martinez, AndShe, Qrichi, L...

View on Facebook

14 // 12 // 17

TODAY: 🌵 Frisky Park - Berlin Disaster Takeover 🌵 w/ an all female line up 🔥 Start: 23h

Berlin Disaster: "Dominik let me curate my own line-up for the 14th December edition of Frisky Park, which takes place every thursday at SchwuZ and has been tons of fun so far. I got three of my favorite DJs on board, namely Emily Dust from London who'll just be back from playing in Brazil, LYZZA from Amsterdam who just released a stellar debut EP and AUCO whose mixtapes I've been playing on repeat. Come dance, okay? Oh, and take friday 15th off!"
... See MoreSee Less

View on Facebook

13 // 12 // 17

-Popkicker-
by Jurassica Parka

--PARKA POP--
PomoZ
Charlet Crackhouse
Jurassica Parka

--HOUSE--
Chroma
Spencer Reed
bassT

-- RETRO--
Didi Disco
Fixie Fate

--SHOW--
The Real Queens of Köln mit Marcella Rockefeller, Pam Pengco, Laila Licious, Kimberly Kiss

TOILETTEN-SALON:
Inge Borg
Jacky-Oh Weinhaus

ENTERTAINMENT:
Kaan

FREISCHNAPS:
Ryan Stecken
Destiny Drescher

*****

POPKICKER by Jurassica Parka
Pop & House & Retro + Show um 2 Uhr

Die Party von Berlins most most Supertranse Jurassica Parka mit 3 Tanzflächen, Show, Walking Acts und 4D-Entertainment.
-------------

www.schwuz.de
www.jurassicaparka.com
www.facebook.com/jurassicaparka
... See MoreSee Less

Januar 13, 2018, 11:00pm - Januar 14, 2018, 8:00am

Popkicker w/ The Real Queens of Köln

-Popkicker- by Jurassica Parka --PARKA POP-- PomoZ Charlet Crackhouse Jurassica Parka --HOUSE-- Chroma Spencer Reed bassT -- RETRO-- Didi Disco Fi...

View on Facebook

13 // 12 // 17

-TASTY-
Pop, HipHop, R'n'B & Middle Eastern Beats

♦Divas: Sergio Wow, Destiny Drescher, Dorfdisko DJ-Team

♦Cherries by BERRIES Berlin: Lenki Balboa, Ladybird, Thunder Touch, Tchuani

♦Kismet-All-Stars: Baris Cengiz, Diva Maguy, Ipek

[ ENGLISH BELOW ]

‚Lecker‘, queer und 100% halal: TASTY feiert HipHop & R‘n‘B, Middle Eastern Beats und Diva-Pop und damit unser urbanes Lebensgefühl - frischer Wind für die Berliner Szenen! In Zusammenarbeit mit BERRIES präsentieren wir Euch jeden zweiten Freitag im Monat die angesagtesten Urban Sounds mit frischen Live-Acts, wechselnde Kooperations-Partner_innen sorgen derweil auf dem Middle Eastern Beats Floor für eine pulsierende Atmosphäre.

Das Symbol der Party ist das ‚blaue Auge‘ Nazar, ein beliebter Glücksbringer vom Mittleren Osten bis nach Europa, der böse Blicke und unerwünschte Eindringlinge abhalten soll. Ein schöneres Zeichen für das SchwuZ als Raum diverser Communities können wir uns eigentlich nicht vorstellen.

Auf dem CHERRIES-Floor präsentiert das Berries-Team monatlich eine feine Auswahl von RnB, HipHop & Urban Sounds. Der KISMET-Floor wird von wechselnden Kooperationspartner_innen kuratiert und featured vornehmlich Middle Eastern Beats, also arabische, türkische & griechische (Pop)Musik. Und die DIVAS? Liefern Euch natürlich die größten Hits von Riri bis Beyoncé. Female focus ahead!


[ ENGLISH ]

It‘s tasty, it‘s queer, it‘s 100% halal: Starting in january TASTY is our new monthly party project to celebrate the buzz of modern city life in cooperation with BERRIES! Each edition features a wide range of Urban Sounds and ‚Diva Pop‘, alternating collaborators such as Techno Türken will provide a vibrant atmosphere with arabic, turkish & greek pop music on the KISMET floor.

The central visual element of the party ist the blue eye Nazar, a popular talisman well known in middle eastern countries as well as throughout europe. It‘s believed to shield against ‚evil eyes‘ and we can‘t think of a better symbol for a space to so many diverse communities.
... See MoreSee Less

Januar 12, 2018, 11:00pm - Januar 13, 2018, 8:00am

Tasty w/ Kismet-All-Stars

-TASTY- Pop, HipHop, R'n'B & Middle Eastern Beats ♦Divas: Sergio Wow, Destiny Drescher, Dorfdisko DJ-Team ♦Cherries by BERRIES Berlin: Lenki Bal...

View on Facebook

12 // 12 // 17

Diesen Freitag im SchwuZ: 🔥 HOT TOPIC x Androtropica 🔥

QUEER POP: , Marsmaedchen , LCavaliero
ANDROTROPICA FLOOR by Eck Echo Berlin (Latin Beats & Bass): Edna Martinez, AndShe, Qrichi, Lady Sky Six
ROCKMUSIC: DJ trust.the.girl , Anxious G aka Anat Gilad

Solishots & Infostand: Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt
... See MoreSee Less

View on Facebook