Wir feiern regulär am Donnerstag, Freitag und Samstag – je nach Veranstaltung zu Pop, Indie, R’n’B & Hip Hop, All-Time Favorites, Schlager, House & Techno! Je nach Party gibt es in den 3 Räumen, die wir liebevoll ‚Kathedrale‘, ‚Bunker‘ und ‚Salon‘ getauft haben, allerhand zu entdecken: Von Show-Einlagen doller Tänzer_innen und noch dollerer Tunten, Kicker & Tischtennis-Lounge, Talent-Wettbewerben, Foto-Aktionen, einem betreuten Toiletten-Salon bis hin zu Infoständen & einem Soli-Schnaps-Tresen zu diversen emanzipativen und solidarischen Projekten und Aktionen.

Der Raucher_innen-Bereich lädt derweil zum Lage Checken und Ausruhen ein – am Besten natürlich mit Cocktail nach Hausrezept von der Salon-Bar. Neben unserem regelmäßigen Programm freuen wir uns außerdem, das Berliner (Nacht-)Leben mit Konzerten, Lesungen, Filmvorführungen, Diskussionsrunden, Themen-Monaten, Premieren-Feiern undundund bereichern zu dürfen. Aktuelle Informationen hierzu findest Du in unserem Event-Kalender, in unserem BLOG sowie dem SchwuZ-Newsletter, den Du hier abonnieren kannst.

Elektronischer Donnerstag G day

Do

30. Juni 2016 23:00 Uhr Party

House & Deep House

DJs: Mashyno, 2Faro, Hyperaktivist, TKHN

mit Darkroom

Eintritt: 6 Euro

Elektronischer Donnerstag

London Calling (today) Musik zur Zeit

Fr

1. Juli 2016 23:00 Uhr Party

lndie l House l RnB & Trap

lndie: Asbjørn, Maurice Gajda, Lego

Shameless/Limitless: No_Drama, Jason Harvey, Perilla

Doing The Most: Linnea Palmestål, Mechatok, Vilify, Simon Kaiser

Freischnaps mit Jacky-Oh Weinhaus & Herr Panitz

Eintritt: 9 Euro

London Calling

Bump! Das Retro-Studio

Sa

2. Juli 2016 23:00 Uhr Party

Pop ‚thru the years‘: BOW-tanic, ChrizzT

90s R’n’B & vocal house beginners: mikki_p, Cul de Paris

60s & 70s Disco/Schlager: Modeopfer, Beate Stievermann

Eintritt: 10 Euro

Bump!

Anthrax BERLIN live

Mo

4. Juli 2016 18:00 Uhr Konzert

Einlass: 18.00 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

Anthrax ist keine durchschnittliche Band. 1981 gründeten sie sich in New York und waren zunächst beeinflusst von den Spielarten der ‚New Wave Of British Heavy Metal‘ und entwickelten daraus den Thrash Metal mit. Sie durchlebten und verkörpern zwei ganze Epochen, haben bereits mehr als zehn Millionen Platten verkauft und gehören heute neben Metallica, Megadeth und Slayer zu den ‚Big Four‘ des Thrash Metal. Musikalisch durchaus offen für Experimente, avancierten sie durch ihre legendäre Zusammenarbeit mit Public Enemy außerdem zu DEN Mitbegründern des Crossovers.

Auf dem brandneuen Album ‚For All Kings‘, erschienen im Februar 2016, geht es mehr als nur um Musik. Typisch Anthrax ist ‚For All Kings‘ nicht nur durchdrungen mit Popkulturellen-Referenzen, sondern enthält tiefe Botschaften. Insgesamt ist die Platte eine wunderbare Demonstration ihres kompositorischen und musikalischen Könnens.

Ihr seid herzlich eingeladen, am 4. Juli im SchwuZ, Rollbergstraße 26, 12053 Berlin-Neukölln, dabei zu sein. Bitte kommt pünktlich um 18.00 Uhr. Los geht’s um 19.30 Uhr.

Hier geht’s zur kostenlosen Anmeldung!

Das Konzert ist eine TV Produktion für ARTE. Deshalb bitten wir mögliche Sichtbehinderung bedingt durch Kameras oder die außergewöhnliche Location zu entschuldigen. Außerdem weisen wir darauf hin, dass die Kapazität des SchwuZ limitiert ist. Dementsprechend ist pünktliches Erscheinen unglaublich wichtig und es kann kein Einlass garantiert werden. Und bitte nicht vergessen, einen Lichtbildausweis (Personalausweis o.ä.) einzupacken, damit wir euch namentlich identifizieren können. Bitte beachtet auch, dass im SchwuZ der Einlass erst ab 18 Jahren möglich ist.

Anthrax

Moderat BERLIN live

Di

5. Juli 2016 18:30 Uhr Konzert

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

Moderat ist das 2002 ins Leben gerufene, gemeinsame Projekt von Modeselektor und Apparat. Kaum jemand hat elektronische Musik aus Berlin mit so viel Enthusiasmus und Leidenschaft in die letzten Ecken des Planeten gebracht, wie diese beiden Schwergewichte. Vielleicht besteht das Geheimnis der Zusammenarbeit der drei Musiker darin, dass sie gar nicht versuchen, sich einander anzunähern. Modeselektors erbarmungslose Bässe rumoren im Untergrund, Apparats sensible, feinsinnige Melodien schweben in den Wipfeln. Gerade dass vermeintlich Unvereinbares miteinander kommuniziert macht Moderat so einzigartig!

Ihr 2016 erschienenes, drittes Album ‚III‘ ist ihre erwachsenste Arbeit bisher. Anders als beim Vorgänger von 2013 geht es jetzt weniger darum, den Blick in das globale Breakbeat Kontinuum zu richten. Vielmehr horchen Moderat in sich selbst hinein: Wo stehen sie als Künstler, als Menschen. Für die drei ist Partytaumel und Tiefsinn, Ektase und Melancholie kein Widerspruch. So stehen Moderat für ein gefühlvolles Feiern. Da läuft einem nicht nur Schweiß über das Gesicht, sondern auch mal eine Träne.

Ihr seid herzlich eingeladen, am 5. Juli im SchwuZ, Rollbergstraße 26, 12053 Berlin-Neukölln, dabei zu sein. Bitte kommt pünktlich um 18.30 Uhr. Los geht’s um 19.30 Uhr.

Hier geht’s zur kostenlosen Anmeldung!

Das Konzert ist eine TV Produktion für ARTE. Deshalb bitten wir mögliche Sichtbehinderung bedingt durch Kameras oder die außergewöhnliche Location zu entschuldigen. Außerdem weisen wir darauf hin, dass die Kapazität des SchwuZ limitiert ist. Dementsprechend ist pünktliches Erscheinen unglaublich wichtig und es kann kein Einlass garantiert werden. Und bitte nicht vergessen, einen Lichtbildausweis (Personalausweis o.ä.) einzupacken, damit wir euch namentlich identifizieren können. Bitte beachtet auch, dass im SchwuZ der Einlass erst ab 18 Jahren möglich ist.

Moderat

Elektronischer Donnerstag About:Tanz

Do

7. Juli 2016 23:00 Uhr Party

://about blank & SchwuZ feiern gemeinsam

://about blank DJs: Rotciv, Natascha Kann

mit Darkroom

Eintritt: 6 Euro

Elektronischer Donnerstag

Partysane Die Party von Gloria Viagra

Fr

8. Juli 2016 23:00 Uhr Party

Rotz’n’Pop: Gloria Viagra, lnflux_

Discolectro: Larry Tee, Soumaya Phéline, Marro

Berries does Cherries: Stitch+Tchuani, Ladybird, GRRRLZ

Partysane-Groschen: Flamingo e.V.

Eintritt: 10 Euro

Partysane

Popkicker by Jurassica Parka

Sa

9. Juli 2016 23:00 Uhr Party

Zu Gast: Boyahkasha (Zürich)

Parka Pop: Jurassica Parka, Vicky Goldfinger, Zör Gollin

House: Nicki Dynamite, Marco de Rosa, Exildiscount

Retro: Modeopfer, U-Seven

Show: Nicki Dynamite

Live Entertainment: Agyness Champagne & Candy Crash

Schnaps: Ryan Stecken & Destiny Drescher

Toiletten-Salon mit dem Motto’Schön für den CSD / Schönheitssalon mit Beautykur und Theaterwunden für die Gäste’by Gisela Sommer & Jacky-Oh Weinhaus

Eintritt: 12 Euro

Popkicker

Elektronischer Donnerstag Boyola

Do

14. Juli 2016 23:00 Uhr Party

House & Acid

DJs: Mauro Feola, Ryo, Josh Caffe

mit Darkroom

Eintritt: 6 Euro

Elektronischer Donnerstag

HOT TOPIC x Female Focus

Fr

15. Juli 2016 23:00 Uhr Party

politics & music

QueerPop: LCavaliero, kos_mic q’andi, lisalotta.p

Female Focus; Lenki Balboa, Aglaia, SANNI, DeFranzy (live)

Goth & Rock mit den Tunten aus der Gruft: Patsy I’Amour laLove, ausgehDörte, Sharleen Voyage, trust.the.girl.

Solishols & lnfostand: Berlin lreland Pro-Choice Solidarity

Eintritt: 6 Euro bis Mitternacht, danach 8 Euro

HOT TOPIC

Edith Schröders Kiezdisko Dein SchwuZ * Dein Kiez * Deine Party!

Sa

16. Juli 2016 23:00 Uhr Party

Futschi-Fiasko in Neukölln

Pop: Edith Schröder, Judith Schrader, Jacky-Oh Weinhaus

House: Divinity, Larry Tee, Dickey Doo

Feinster Retro: Herr von Keil, Gitti Reinhardt

Freischnaps-Erotik mit Kristelle Airlines, Anna Klatsche

Candy-Darling: Doris Belmont

Eintritt: 10 Euro

Edith Schröders Kiezdisko

Elektronischer Donnerstag G day

Do

21. Juli 2016 23:00 Uhr Party

House & Deep House

DJs: Mashyno, 2Faro, Laura de Vasconcelos, Andre Fau

Premiere: PopPox – Die SchwuZ Party WG
Stargast im Wohnzimmer: Edith Schröder

mit Darkroom

Eintritt: 6 Euro

Elektronischer Donnerstag

Proxi Club House/Techno/Disco

Fr

22. Juli 2016 23:00 Uhr Party

Techno/House: Kiki, Deepneue, Santiago Lecce b2b Weslando

Room of Pop: Gloria Viagra, aMinus

Free Shots by Julius Petit & Carmen MyFace

Eintritt: 10 Euro

Proxi Club

SchwuZ CSD Party SchwuZ Best Of - Pop, House & Retro

Sa

23. Juli 2016 23:00 Uhr Party

Pop: Jurassica Parka, Kenny Dee, LCavaliero

House: Aérea Negrot, Karina, Warbear, Lucky Pierre

Retro: Didi Disco, Herr von Keil, Prof. Dr. Cheddar

Popkicker Show mit Jurassica Parka, Absinthia Absolut, Champagne Belly

Candy-Girl: Kristelle Airlines

Obstmädchen: Hllywd

Eintritt: 12 Euro

SchwuZ CSD Party

Elektronischer Donnerstag Overdrive

Do

28. Juli 2016 23:00 Uhr Party

House, Italo Disco

DJs: Luigi Di Venere, J.E.E.P., Franz Scala

PopPox – Die SchwuZ Party WG!
Diese Woche mit TuntenWohnzimmer

mit Darkroom

Eintritt: 6 Euro

Elektronischer Donnerstag

L-tunes Lesbenparty - queer friends welcome

Fr

29. Juli 2016 22:30 Uhr Party

DJs: trust.the.girl, Kate Kaputto

Extras: Partyfotografie, Kicker, Darkroom, Networking-Lounge

Web: www.L-tunes.com

Eintritt vor 23 Uhr 7 Euro, nach 23 Uhr 10 Euro

L-tunes

Madonnamania Die Ikonen-Party im SchwuZ!

Sa

30. Juli 2016 23:00 Uhr Party

Musikalische Unterhaltung: Jurassica Parka, Biggy van Blond, Kenny Dee, Cul de Paris, Whitnee You Stoned (aka Superzandy), Paradise City, Stella deStroy, aMinus, Electrosexual, Modeopfer

Show: Biggy, Stella & Kaey (Host) + very special surprise guests

Konzertticketverlosung um 2 Uhr

Schnaps: Emily Gínger

Eintritt: 15 Euro

Mehr Infos zur Party

Madonnamania

Pop-Kultur Festival Tag 1

Mi

31. August 2016 21:00 Uhr Konzert

SCHWUND (DE) / DEADBEAR (UK) / rROXYMORE | DJ (FR) / EZRA FURMAN (US) /

SASSYBLACK (US) / TRÜMMER (DE) / TYGAPAW (JM) | DJ / U.S. GIRLS (US) / ALEX.DO | DJ (DE)

 

Einlass: 21 Uhr

TICKETS

 

Schwund / 22:00 – 22:40 (Kathedrale)

Deadbear / 22:20 – 23:00 (Salon)

Rroxymore / 22:20 – 00:20 (Bunker)

Ezra Furman / 23:00 – 00:00 (Kathedrale)

Sassyblack / 23:20 – 00:20 (Salon)

TRÜMMER / 00:20 – 01:20 (Kathedrale)

Tygapaw / 00:20 – 02:20 (Bunker)

U.S. Girls / 00:40 – 01:40 (Salon)

Alex.Do / 01:20 – 03:20 (Kathedrale)

Pop-Kultur

Pop-Kultur Festival Tag 2

Do

1. September 2016 21:00 Uhr Konzert

ALICE COHEN (US) / IMMERSION (UK/IL) / LIARS (US) / HEIMER (DE) / FISHBACH (FR) /

FATIMA AL QADIRI (KW) / SASSYBLACK (US) / ALEX MURRAY-LESLIE (AU)

 

Einlass: 21 Uhr

TICKETS

 

Alice Cohen / 22:00 – 22:40 (Kathedrale)

Sassyblack / 22:20 – 01:00 (Bunker)

Heimer / 22:20 – 23:00 (Salon)

Immersion / 23:00 – 23:40 (Kathedrale)

Fishbach / 23:20 – 00:20 (Salon)

Liars / 00:00 – 01:00 (Kathedrale)

Fatima Al Qadiri / 00:40 – 01:40 (Salon)

Chicks on Speed presents Alex Murray-Leslie / 01:00 – 04:00 (Kathedrale)

Pop-Kultur

Pop-Kultur Festival Tag 3

Fr

2. September 2016 21:00 Uhr Konzert

MULE & MAN (ES/CH) / DIÄT (DE) / LUH (NL/UK) / THE NUMERO GROUP (US) / RYAN VAIL (UK) / ABRA (US) /

ZEBRA KATZ (US) / NAKED (PO/UK) / AL ENGLISH | DJ (UK) / VALERIE TREBELJAHR | DJ (DE) / SARAH MILES | DJ (UK)

 

Einlass: 21 Uhr

TICKETS

 

Mule & Man / 22:00 – 22:40 (Kathedrale)

Ryan Vail / 22:20 – 23:00 (Salon)

Al English / 22:20 – 00:20 (Bunker)

DIÄT / 23:00 – 23:40 (Kathedrale)

Abra / 23:20 – 00:20 (Salon)

LUH. / 00:00 – 01:00 (Kathedrale)

Valerie Trebeljahr / 00:40 – 02:40 (Bunker)

ZEBRA KATZ / 00:40 – 01:40 (Salon)

Numero Group (Rob Sevier) / 01:00 – 05:00 (Kathedrale)

NAKED / 02:00 – 03:00 (Salon)

Sarah Miles / 02:40 – 05:00 (Bunker)

Pop-Kultur